Liebe Patienten, liebe Interessierte an meiner Praxis,

 

bis ca. September 2018 werden meine Praxisräume in der denkmalgeschützten Altbauvilla saniert, erweitert und neu gestaltet. Die Praxis soll noch schöner werden! Während dieses Zeitraumes sind die Räume leider nicht nutzbar und es können daher keine Therapien durchgeführt werden. Für Diagnostiktermine und Beratungsgespräche stehe ich nach wie vor gern zur Verfügung.

Sobald der Praxisbetrieb wieder aufgenommen wird, informiere ich Sie selbstverständlich umgehend. Danach geht es im neuen Glanz und mit viel Freude weiter.

Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen! Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und sende herzliche Grüße,

Ihre

Beate von Kirchbach

 

 

 

 

 

 

 

Die Praxis

 

 


 

 

Schwerpunkte der Praxis sind:

  • Patienten mit Stimmproblemen unterschiedlicher Ursachen
  • Patienten mit myofunktionellen Erkrankungen
  • Stimmtraining und präventive Leistungen für Personen, die ihre Stimme beruflich nutzen


Eine Therapie können Sie sich von Ihrem Arzt verordnen lassen, z.B. vom Hausarzt, einem HNO-Arzt, einem Phoniater oder Neurologen, dem Kinderarzt oder von einem Kieferorthopäden.
Die Behandlung wird über die vom Arzt ausgestellte Verordnung direkt mit Ihrer Krankenkasse abgerechnet (alle gesetzlichen und privaten Kassen). Für Privatpatienten können zeitlich individuelle Absprachen vereinbart werden. Präventive Leistungen oder Stimmtrainings werden privat in Rechnung gestellt.